Südafrika 03.2020

Wingsuitpilot Peter Salzmann, Picture by Scott Paterson

Nach 3 Jahren kehrte ich heuer wieder nach Südafrika zurück. 2017 war der Fokus auf Küstensoaring und stundenlanges Paragleiten an der Küste von Wilderness. Heuer war es ganz klar das Wingsuit fliegen. Gemeinsam mit dem Australier sprang ich von 7 verschiedenen Absprungpunkten in und um Kapstadt. Von 5 Minuten bis zu 5 Stunden dauerten die Zustiege zu den Sprüngen. Hier ein paar Fotos und ein kurzes Video.

%d Bloggern gefällt das: